Sale

Günstige Blumenzwiebeln für zauberhafte Blumenrabatten

Mit Blumenzwiebeln können Sie schnell jedes Blumenbeet gestalten. Blumenzwiebeln lassen sich einfach im richtigen Abstand pflanzen. Dabei können Sie ruhig auf die günstigen Blumenzwiebeln aus unserer SALE Kategorie greifen und so gleich einen ganzen Vorgarten oder die Blumenrabatte nach Ihren Ideen gestalten. Einige Blumenzwiebeln lassen sich sogar auswildern und haben in wenigen Jahren Ihren Garten erobert.

26 Ergebnisse Gefunden in Sale
​ ​ ​ ​ ​ ​

Preiswerte Blumenzwiebeln für bunte Blumengärten

Blumenzwiebeln müssen nicht teuer sein. Von Abverkäufen aus Überhängen können Sie profitieren. Auch, wenn die eine oder andere Zwiebel nicht mehr so schön aussieht, die meisten Blumenzwiebeln zeigen dennoch schon bald ihre wunderbaren Blüten. Blumenzwiebeln, die auch im Winter in der Erde bleiben können, sollten Sie sofort nach der Lieferung einpflanzen. Es ist leichter, die Zwiebelblumen in der Erde zu „lagern“ als im Haus. Auch andere Zwiebeln und Knollen sollten Sie erst einmal einpflanzen. Blumenzwiebeln für Sommerblüher bringen zwar im ersten Jahr meist nur eine Notblüte, im nächsten Jahr gedeihen sie aber in voller Pracht. So können Sie günstig eine zauberhafte Blumenrabatte mit den verschiedensten Blumenzwiebeln und Blumenknollen gestalten.

Blumenzwiebeln günstig kaufen und pflanzen

Haben Sie Ihre Blumenzwiebeln günstig gekauft, sollten Sie diese einpflanzen. Prüfen Sie vorher die Blumenzwiebeln aus dem SALE. Doch werfen Sie nicht zu viel weg. Auch wenn die Blumenzwiebel etwas Schimmel angesetzt hat oder äußerlich angetrocknet ist, kann sie noch gepflanzt werden. Solange der Kern noch hart ist, schafft es die Blumenzwiebel. Im Zweifelsfall pflanzen Sie also lieber einmal mehr. Schimmel waschen Sie einfach ab oder Sie reiben die günstigen Blumenzwiebeln mit Holzasche ab und setzen sie anschließend in die Erde. Blumenzwiebeln, die etwas angetrocknet sind, legen Sie vor dem Einpflanzen kurz ins Wasser.

Ein buntes Meer von Blüten mit preiswerten Blumenzwiebeln

Zwiebelblumen sind im Garten ebenso schön anzusehen wie auf dem Balkon. Mit Zwiebelblumen lassen sich ganze Blumenrabatten leicht gestalten. Beim Pflanzen der Blumenzwiebeln sollten Sie einiges beachten. Heben Sie ein Pflanzloch aus, welches der Größe der Blumenzwiebel entspricht. Das Loch sollte etwa dreimal so tief sein, wie der Durchmesser der Zwiebel beträgt. Beim Pflanzen von Knollen sollte das Pflanzloch etwa fünf bis zehn Zentimeter tief sein. Setzen Sie die Zwiebeln und Knollen ein und schließen Sie das Loch.

Blumenzwiebeln und Knollen können Sie auch im Topf für Balkon und Terrasse pflanzen. Wählen Sie einen ausreichend großen Pflanzkübel und das passende Substrat. Bei der Pflanzung im Pflanzgefäß sollten Sie unbedingt auf eine gute Drainage achten, denn Blumenzwiebeln und Knollen mögen keine Staunässe.

So überwintern Sie günstige Blumenzwiebeln

Blumenzwiebeln wie Tulpen, Narzissen oder Schneeglöckchen sind winterhart. Diese Blumenzwiebeln können Sie in der Erde überwintern lassen. Diese Blumen eignen sich auch zum Verwildern. Besonders Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokusse nehmen schnell ganze Flächen ein und zaubern im Frühjahr ein faszinierendes Blütenmeer.

Die meisten Sommerblüher sind nicht winterhart und müssen vor dem ersten Frost aus dem Boden genommen werden. Überwintern Sie diese Blumenzwiebeln und Knollen an einem dunklen, kühlen und frostfreien Ort.

Filter